Child pages
  • FM-Definitionen

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Content Layer
id1241007052
Content Column
width100.0%
columnalternate
id1241007112
Content Block
id1241007212

B
Anchor
B
B


Benchmarking

Benchmarking ist die Suche nach „Best Practices” in der Geschäftswelt, wodurch im Vergleich zur Konkurrenz eine überlegene Leistung erzielt werden soll. (in Anlehnung an EN 15521-7)

 

Benutzer

Im Rollenmodell steht der Benutzer dem Mieter gleich.

 

Betriebskosten

Die Betriebskosten umfassen alle Kosten, die dem Eigentümer durch den bestimmungsgemässen Gebrauch eines Gebäudes oder einer technischen Anlage entstehen. (sia d 0165)

 

BIP

Das BIP (Bruttoinlandprodukt) ist ein Mass für die wirtschaftliche Leistung einer Volkwirtschaft. Es misst den Wert der im Inland hergestellten Waren und Dienstleistungen, soweit diese nicht als Vorleistungen für die Produktion anderer Waren und Dienstleistungen verwendet  werden – also die sog. Wertschöpfung. Das BIP wird in jeweiligen Preisen und in konstanten Preisen eines bestimmten Jahres errechnet. In konstanten Preisen wird die reale Wirtschaftsentwicklung im Zeitablauf frei von Preiseinflüssen dargestellt (vgl. Bundesamt für Statistik).

 

Box-and-Whisker-Plot

Der Box-and-Whisker-Plot stellt die statistischen Lagemasse dar.

 

BRICS-Länder

BRICS-Länder sind eine Vereinigung von aufstrebenden Volkswirtschaften. Die Abkürzung BRICS steht für die Anfangsbuchstaben der fünf Staaten: Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika.

 

Bruttomiete

Die Bruttomiete setzt sich aus dem Mietzins nach Art. 257 OR und den Nebenkosten nach Art. 257a/ 257b OR zusammen.

to the top

...