Child pages
  • Stichproben

FM Monitor Trendanalyse 2016 

Zusammensetzung der Stichprobe

2016 nahmen 290 Personen an der Trendumfrage des FM Monitor teil. Dies ist wiederum ein Rekordwert und entspricht einer Verdoppelung seit 2013. Die stetig wachsende Stichprobe ermöglicht differenziertere Auswertungen. Während im letzten Jahr zum ersten Mal regionalspezifische Analysen vorgenommen werden konnten, haben wir in diesem Jahr bei gewissen Fragestellungen eine zusätzliche Unterscheidung nach Planern und Erstellern resp. nach Top Nachfrager und Top Anbieter integriert. Wird in dieser Studie auf die Westschweiz verwiesen, betrifft dies Umfrage-Teilnehmende, deren Organisation ausschliesslich in der Westschweiz tätig ist. Dasselbe gilt für die Kategorie Deutschschweiz. Ist ein Befragter in einer Unternehmung tätig, die sowohl in der Deutschschweiz also auch in der Romandie tätig, wird dies bei entsprechenden Grafiken als Gesamt-CH ausgewiesen. Zu den Top Nachfragern haben wir auf anonymer Basis Eigentümer und Nutzer mit dem grössten Portfolio und bei den Top Anbietern die FM-Dienstleister mit dem grössten Umsatz oder am meisten Mitarbeitenden gruppiert. Die nachfolgenden Grafiken geben Aufschluss über die Zusammensetzung der Stichprobe.

 

Zusammensetzung nach Standorten

 

Zusammensetzung nach Rollen

 

Zusammensetzung nach Rollen

 

Zusammensetzung nach Organisationen

 

Zusammensetzung nach Branchen

 

Zusammensetzung nach Anzahl Mitarbeiter

 

Zusammensetzung nach Anzahl Objekten

 

Zusammensetzung nach Schwerpunkt des Portfolios

 

Zusammensetzung nach Tätigkeitsgebiet